Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Es ist bald Sommerzeit!

Winterzeit zu Sommerzeit

Ungeliebt und sicher nicht sinnvoll - heute Nacht geht es wieder auf die Sommerzeit zu! Wie ist die Uhr zu stellen? Eine kleine Fuchsbrücke kann helfen!

ZeitpunktSonnenschein-ZeitUhr stellen
Winter
  • weniger Sonnschein-Zeit
  • eine Stunde zurück
Sommer
  • mehr Sonnenschein-Zeit
  • eine Stunde vor

Ganz offensichtlich gibt es eine ganze Reihe von Deutschen, die kritisch über dieses Relikt aus grauer Vorzeit denken!

Lesen Sie weiter zum Thema Sommerzeit-Winterzeit

Stichworte:
, , , , ,

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

Foto-Datenbank: Motive & Bilder für Ihren Erfolg

Bilder transportieren Botschaften, die man in Worten nur schwer fassen kann. Bilder als wesentliches Gestaltungsmittel im Marketing, der Werbung oder allgemein der Kommunikation - hier können Sie Ihren Motiv- und Bilderhunger stillen.

Bilder und Motive für kommunikative Gelegenheiten: Bereichern Sie Ihre Veröffentlichungen im Netz, ob als Blogger, Business-Blogger oder Webseitenbetreiber, Sie finden sicher das passende Motiv. Mehr auch im Shop des A|N|Z-Verlag®, ADRESSAT NAHE ZUKUNFT, Verlag für Entwicklung.

5 Kommentare bisher

1 Rolf Carpentier Author Profile Page schreibt am 31.03.08:

Da lobe ich mir unsere vielen Funkuhren :-))
Nur Micro, Backofen und Kaffeemaschine brauchen dann zunächst mal morgens meine Umstellungshilfe.
Erst später kommt noch das Navi dazu.
Das war es.
Selbst der Biorhythmus packt´s alleine!
Und ein angesagter Besucher hatte diesmal die Umstellung verpennt. Ich meine in diesem Fall, besser später gekommen, als gar nicht ...

2 Sven Lehmann Author Profile Page schreibt am 6.04.08:

Ist ja doch schön, solche kleinen Helfer zu haben, die sich selbst umstellen - aber ist diese ganze Zeitumstellung denn noch sinnvoll???

3 Rolf Carpentier Author Profile Page schreibt am 6.04.08:

Eine viel gestellte Frage!

Laut Wikipedia könnte gelten:

"Während Befürworter der Sommerzeit argumentieren, es sei für die Menschen vorteilhaft, abends länger bei Tageslicht das Leben genießen zu können, wodurch ihre Produktivität erhöht werde, argumentieren die Gegner, die Anpassung an den neuen Tagesrhythmus dauere mindestens mehrere Tage, sei gesundheitsschädlich und verringere während der Umstellungsphase die Produktivität."

Vielleicht haben ja beide Seiten igendwie Recht, denn jeder Mensch reagiert bekanntermaßen unterschiedlich.

Die ursprüngliche (Einführungs-)Begründung, nämlich Energieeinsparung, ist sehr wahrscheinlich nicht stichhaltig (auch dem Wikipedia-Text "Sommerzeit" entnommen). Deswegen dürfte man meinen, getrost zurückrudern zu dürfen. Ich meine jedoch, Sommerzeit ist mehr europäisch zu sehen. Deswegen verbieten sich Alleingänge. Aber wenn sich´s europäisch richten ließe, ja dann ...!

4 Sven Lehmann Author Profile Page schreibt am 7.04.08:

Richtig - Lerchen und Eulen werden das sicher anders sehen, als der Tag-Mensch.

5 Rolf Carpentier schreibt am 8.04.08:

Lerche für Frühausteher ... Eule für Nachtmensch ... ja, und was für ein Tier nehmen wir für Tag-Mensch?

Für den Tag-Menschen haben wir - wohl der Entsprechung einer Normalität des menschlichen Alltags und der Deckungsähnlichkeit mit dem häufigst anzutreffenden tierischen Wach-Schlafrhythmus´ wegen - offenbar kein tierisches Pendant. Zudem wüßte ich auch kein spezielles Pendant zu benennen, das sich für die Fortsetzung der Reihe bzw. Schließung des 24-Stunden-Kreises mit den beiden eingebundenen Tiersymbolen ... Eule ... Lerche ... eignen würde.

Schade.

Und auch mein erster Gedanke Affe: Für den sich anbietenden Affen sind wir selbst dann doch viel zu affig im Sinne von geziert, eingebildet, anmaßend, eitel, stelle ich fest.

Somit scheint mir der Tag-Mensch wohl pendantenlos zu verbleiben bzw. sein Pendant nur unter sich selbst zu finden.

©2001-2017 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672

Projekt agentur einfachpersönlich