Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Ernte & Reife

Es ist schon erstaunlich, aber der Juli 2008 ist schon fast wieder vorbei und auf den Feldern ist die Erntezeit schon in vollem Gange.

Ernte, Juli, 2008, Beratung, Coaching, Sachsen, Weizen, Kornfeld

Stichworte:
, , , ,

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

Foto-Datenbank: Motive & Bilder für Ihren Erfolg

Bilder transportieren Botschaften, die man in Worten nur schwer fassen kann. Bilder als wesentliches Gestaltungsmittel im Marketing, der Werbung oder allgemein der Kommunikation - hier können Sie Ihren Motiv- und Bilderhunger stillen.

Bilder und Motive für kommunikative Gelegenheiten: Bereichern Sie Ihre Veröffentlichungen im Netz, ob als Blogger, Business-Blogger oder Webseitenbetreiber, Sie finden sicher das passende Motiv. Mehr auch im Shop des A|N|Z-Verlag®, ADRESSAT NAHE ZUKUNFT, Verlag für Entwicklung.

3 Kommentare bisher

1 Rolf Carpentier schreibt am 16.07.08:

Ja, der Weizen auf diesem Bild sieht mir recht erntereif aus.

Die mal interessehalber beschafften, nachfolgend dargelegten Infos beziehen sich auf zwar auf Hessen, gelten aber sicherlich mehr oder weniger im ganzen Land:

"Bereits um den 20. Juli könnte die Weizen-Ernte beginnen - zehn Tage früher als sonst." (heute die Hessische Allgemeine, Kassel, in deren HNA-Online).
Und gestern (15.7.2008) veröffentlichte die hiesige Presse, daß der Geschäftsführer des Hessischen Bauernverbandes in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa erklärte, "im südhessischen Ried beginne in diesen Tagen die Weizenernte".

Regen hatte bisher gefehlt. Hoffentlich wird den Bauern die Ernte jetzt nicht noch zu sehr verregnet. ...

2 Sven Lehmann schreibt am 18.07.08:

Ist das nun gut oder schlecht, dass die Ernte zeitiger beginnt oder einfach nur "natürlich"?

3 Rolf Carpentier schreibt am 19.07.08:

Hat nicht fast alles seine zwei Seiten? So doch auch hier!

Und - ich meine - die vermeintlich sich "menschengemacht unnätürlich" gebende Natur ist doch auch im Bereich allen menschlichen Zutuns Natur, weil auch das "Unnatürliche" durch den Menschen letztlich Natur ist.
Wenn auch, menschlich bedingt, eine durchaus dann andersartig ablaufende Natur - - - mit angenehmen und mit unangenehmen Seiten. Ich vermeide hier absichtlich die Prädikate gut und schlecht; denn wer will das mit Gewißheit wissen, was die Natur wirklich will?

Hat die Natur ein Fernziel, auf das alles hinsteuert (hingesteuert wird), oder läuft alles mehr zum Irgendwohin?

Gelassenheit ist angesagt! Und Zukunftsorientiertheit! Ich selbst bin für eine rücksichtsvolle, Verantwortung tragende Partnerschaft mit der Natur auf hohem technischen Niveau! Mit damit auch verbundenen, dem Gesagten entsprechenden Risikoanteilen. Auch für den Menschen.

©2001-2017 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672

Projekt agentur einfachpersönlich