Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Erfolgskonzept Schuldenmaximierung?

Langsam scheint es unglaublich und unwirklich was sich da auf dem so genannten Finanzmarkt der Welt abspielt. Unfähige und ignorante Führungskräfte des vormals so elitären Bankensektors produzieren reihen- und massenweise Monumente ihrer Unfähigkeit. Kombiniert mit der Ohnmacht der eigenen Branche und einem scheinbar zum Stil erkorenen Vogelstrauß-Verhaltens der Agierenden ist diese Kriese offensichtlich nicht in den Griff zu bekommen. Einzig "positiver" Aspekt: Es scheint ein neues (altes) Erfolgskonzept zu beleben: Schuldenmaximierung - häufe nur genügen hohe Berge an Schulden an, dann kannst Du damit auch Erfolg haben?!

Jedes Unternehmen, das in den letzten Jahren Bankgespräche mit dem Ziel eines Kredites geführt hat, muss sich aus heutiger Sicht wie im Zirkus vorkommen. Nichts als schöner Schein!

Der Schuster hat immer die schlechtesten Schuhe. Autor unbekannt

Das uralte Sprichwort birgt so viel Wahrheit, soviel Aktualität! Ein gesamtes wohl erdachtes "System" von hohem Sicherheitsdenken bricht in sich zusammen. Offensichtlich sind viele Führungskräfte in Banken unfähig ihren Job erfolgreich zu machen! Es gibt eine ganze Reihe von Beispielen, die auf mangelnde Reflexion der Konsequenzen des eigenen Handelns hinweisen. Aktuell sieht sich die Regierung der USA genötigt ein Superhilfsprogramm auf die Beine zu stellen. Die Vorstellung, nur genug Schulden anzuhäufen, wenn es schief geht, wird der Staat schon helfen, ist eine verlockende Aussicht. Überall wird der Rückzug staatlicher Regulierung gefordert, hier ist sie dringend erforderlich und die Bankenwelt (die Finanzexperten) hat nichts entgegenzusetzen. Was für ein Armutszeugnis.

Miss-Erfolgskonzept: Schuldenmaximierung!

Damit Sie mich richtig verstehen, das soll kein Aufruf zum Nachahmen von Schneider und Co. sein. Vielmehr geht es mir um die Bewusstmachung einer deutlichen Unzulänglichkeit, für die eine ganze Branche steht: Das bedingungslose Streben nach Gewinnmaximierung. Dieser Wert und die sich daraus ergebenen Einstellungen und Verhaltensweisen sind nicht geeignet auf Dauer erfolgreich zu sein!

Gewinn- versus Nutzen-Maximierung

Ein Unternehmen ist gesetzlich verpflichtet Gewinn zu erwirtschaften, darin besteht kein Zweifel. Doch offensichtlich kann man es auch übertreiben. Das System: Anleger wollen eben nur den Gewinn sehen, hat seine Grenzen. Das Prinzip Nutzenmaximierung, so wie es in der BWL bisher verstanden wird ist ebenfalls zu kurz gegriffen. Menschen mit gegebenen Einkommen entscheiden sehr wohl nach der Optimierung des Nutzens, aber eben auch nach weiteren Kriterien, das Konzept des Homo oeconomicus ist nicht ohne Kritik!

Konsequenzen?

Die Konsequenzen für Unternehmen und Existenzgründer liegen auf der Hand. Die Risikofreudigkeit von Banken wird in Zukunft teuer erkauft werden müssen. Die Business-Pläne und Geschäftsideen müssen eigentlich so sicher sein, dass es dem Sinn einer Unternehmensgründung schon widerspricht. Wir dürfen gespannt sein, welche Entwicklung das insgesamt noch nimmt. Der Ansatz des Entrepreneurship, seine Geschäftsidee so weit zu entwickeln, dass das unternehmerische Risiko überschaubar wird, sollte für Gründer eine Maxime ihrer Ideenentwicklung werden.

Stichworte:
, , , , , , ,

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

Foto-Datenbank: Motive & Bilder für Ihren Erfolg

Bilder transportieren Botschaften, die man in Worten nur schwer fassen kann. Bilder als wesentliches Gestaltungsmittel im Marketing, der Werbung oder allgemein der Kommunikation - hier können Sie Ihren Motiv- und Bilderhunger stillen.

Bilder und Motive für kommunikative Gelegenheiten: Bereichern Sie Ihre Veröffentlichungen im Netz, ob als Blogger, Business-Blogger oder Webseitenbetreiber, Sie finden sicher das passende Motiv. Mehr auch im Shop des A|N|Z-Verlag®, ADRESSAT NAHE ZUKUNFT, Verlag für Entwicklung.

©2001-2017 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672

Projekt agentur einfachpersönlich