Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Best-Practise nicht als Orientierung für Unternehmen nützlich?

Stellen Sie sich vor, dass der Erfolg eines Unternehmens nicht von seinen Strategien abhängt, sondern nur Zufall ist. Stellen Sie sich weiterhin vor, dass Unternehmen, die sich an Best-Practise-Studien orientieren möchten praktisch keine "Beste Variante" vorfinden, sondern lediglich einen funktionierenden Sonderfall. Stellen Sie sich als Drittes vor, dass viele Berater die notwendige Orientierung an so genannten "Best-Practise-Fällen" als zumindest eine Methode sehen, ebenso zu unternehmerischen Erfolg zu gelangen! Würden Sie dann immer noch nach Best-Practise-Fällen, also besonders funktionierenden Varianten von (nicht nur) unternehmerischem Erfolg, suchen, um sich an ihnen zu orientieren?

Wie auch immer Sie sich entscheiden würden, eine Studie, über die aktuell in dem Artikel "Erfolgreiche Unternehmen - Mehr Glück als Verstand" im Harvard Businessmanager Online berichtet wird, meint: Eine Orientierung an derartigen "Best-Practise-Fällen" sei wohl genauso hilfreich, als würde man sich dem Glücksspiel hingeben. Nun, das ist meine überspitzte Zusammenfassung des Artikels. Ich gebe den Autoren des Beitrages völlig Recht, dass man sich von dem Erfolgskonzept eines erfolgreichen Unternehmens auf jeden Fall etwas abschauen kann und auch sollte. Aber ich kenne auch die Unternehmensberater-Branche und weiß, wie gern regelmäßig eine neue "Sau" über den Dorfplatz getrieben wird, um Stammkunden angeblich neue Weisheiten zu verkaufen!

Für ihren Erfolg gelobte Unternehmen haben keineswegs immer die besseren Strategien. Viele Unternehmen, die in sogenannten Best-Practise-Studien von sich reden machen, sind in Wirklichkeit nichts Besonderes. Sie profitieren einfach nur von glücklichen Zufällen. Harvard Businessmanager Online

Bei allem Schauen über den eigenen Tellerrand, und bitte verstehen Sie mich richtig: Ich plädiere unbedingt dafür!, kommt mir ein wesentlicher Faktor bei der Ausrichtung von Unternehmen zu kurz. Es ist die Antwort auf die Frage nach dem eigenen Leitbild, dem Leitgedanken, der Vision des Unternehmens oder einer Mehrzahl von Gründen, die das Unternehmen allein stellt.

Einzigartigkeit Kommunizieren!

Oft höre ich dann von den Menschen die in angeblich ganz normalen Unternehmen arbeiten: Was macht uns schon aus? Wir sind wie unzählige andere Unternehmen! Es gibt kein Unternehmen, das dem anderen haargenau gleicht! Mindestens ist es die Kultur oder es sind die Persönlichkeiten des Unternehmens, die das Besondere ausmachen! Gerade bei KMU (Klein- und Mittelständische Unternehmen) sind es diese Faktoren, die eine besondere Kommunikation zum Kunden möglich machen würden, die aber eben nicht, nur zufällig oder nur sehr wenig genutzt werden!

Lesen Sie weiter:

Stichworte:
, , , , ,

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

Foto-Datenbank: Motive & Bilder für Ihren Erfolg

Bilder transportieren Botschaften, die man in Worten nur schwer fassen kann. Bilder als wesentliches Gestaltungsmittel im Marketing, der Werbung oder allgemein der Kommunikation - hier können Sie Ihren Motiv- und Bilderhunger stillen.

Bilder und Motive für kommunikative Gelegenheiten: Bereichern Sie Ihre Veröffentlichungen im Netz, ob als Blogger, Business-Blogger oder Webseitenbetreiber, Sie finden sicher das passende Motiv. Mehr auch im Shop des A|N|Z-Verlag®, ADRESSAT NAHE ZUKUNFT, Verlag für Entwicklung.

©2001-2017 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672

Projekt agentur einfachpersönlich