Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Schönste Zeit im Leben

Kann es eine schönste Zeit im Leben überhaupt geben? Wann ist der angemessene Zeitpunkt, sich darüber ein Urteil erlauben zu können? Immer wieder trifft man auf Aussagen, die angeblich die schönste Zeit im Leben meinen. Die einen sagen, es wäre die Kindheit, die Jugend oder das Studium, die andren sagen zum Beispiel die Hochzeit wäre die schönste Zeit im Leben. Was soll das? Wozu braucht man einen fiktiven Vergleich mit dem, was man als das "Schönste" bezeichnet?

Glück, Ruhe, Trance, Hypnose, Beratung, Leipzig, Coaching

Die Aussage, das Studium war die schönste Zeit in meinem Leben mag für einen verklärten Blick hilfreich sein, dieser Satz mag am Ende des eigenen Lebens sinnvoll erscheinen, ihn mit 40 oder 50 zu formulieren, drückt eine Art von Resignation aus, die vielleicht ihre Berechtigung hat, aber ganz sicher nicht wahr sein muss.

Woran misst sich die schönste Zeit im Leben?

Vielleicht an der:

  • Summe der ausgeschütteten Glückshormone an einem Tag?
  • Menge wohlmeinender Aufmerksamkeit von Menschen?
  • Abwesenheit von Disharmonie?
  • Anwesenheit von Gesundheit?
  • Abwesenheit von Krankheit?
  • Menge von wirklich freier Zeit?
  • Menge noch verbleibender Lebenszeit?
  • ... usw. ...

Die Liste lässt sich beliebig verlängern. Bei genauer Betrachtung wird keine dieser Aussagen oder auch alle Aussagen zusammengenommen dazu beitragen, die schönste Zeit im Leben definieren zu können.

Stichworte:
, , , , ,

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

©2001-2018 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672