Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Unternehmenskultur, Führung und Organisation zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung

Ist Ihre Unternehmenskultur oder besser die Gestaltung derselben, gute und gehaltvolle Führung oder Organisation und die Entwicklung eines internen oder externen Leitbildes zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung geeignet? Fachkräftesicherung ist ein aktueller Dauerbrenner, der seine größte Dynamik noch lange nicht erreicht hat! Auf der einen Seite leiden ganze Branchen oder Regionen unter Fachkräftemangel, auf der anderen Seite gibt es Unternehmen, die das Thema ganz und gar nicht anhebt. Welche Lösungen oder besser Möglichkeiten, um Lösungen zu schaffen gibt es aktuell?

Muss man im Jahr 2017 die Frage stellen, ob gute Führung Mitarbeiter bindet oder nicht? Muss man im Jahr 2017 in Sachsen die Frage stellen, ob eine förderliche, motivierende und tolle Unternehmenskultur für potenzielle Mitarbeiter oder dringend gebrachte Fachkräfte anziehend wirkt oder nicht? Muss sich der Unternehmer im Jahr 2017 überhaupt auf die neue Generation von "arbeitslustigen" Menschen einstellen oder kann er oder sie verlangen, dass diese sich anpassen?

Glück, Ruhe, Entspannung, Trance, Hypnose, Beratung, Leipzig

Die Antwort auf diese vielen Fragen im Zusammenhang mit dem Fachkräftemangel lautet meistens "JA - die Unternehmen, Unternehmerinnen und Unternehmer tun sehr gut daran, auf diese Thematik mit neuen Augen zu blicken!"

Die Gründe für das "Warum" dieser Entwicklung sind vielfältig. Kritiker des Fachkräftemangels sprechen schon von einer Lüge: Fachkräftemangel würde es überhaupt nicht geben. Aus meiner Erfahrung in der Pflegebranche kann ich dem deutlich entgegnen, dass diese Leute keine Ahnung haben. Wahrscheinlich reagiert die Öffentlichkeit heute immer auch mit der Entwicklung einer gegenteilig extremen Meinung.

Manche Lösung zum Fachkräftemangel ist schnell gefunden. Die Kunst besteht in genau drei Dingen, um in dem Feld Erfolge feiern zu können:

  • dem Thema Fachkräftesicherung, Mitarbeitergewinnung und -bindung Priorität einzuräumen, gerade auch im Zusammenhang mit Führung & Co.
  • die Projekte und Maßnahmen professionell zu begleiten, das kann mit externer Hilfe geschehen oder das Unternehmen hat eigenen Ressourcen und
  • die Projekte mit finanziellen Mitteln auszustatten.

Gerade beim letzten Punkt, den Finanzen, tun sich klein- und mittelständische Unternehmen schwer, ausreichende Mittel aus dem laufenden Geschäft bereit zu stellen. Da das keine neue Erkenntnis ist, gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur Förderung solcher Maßnahmen. Zum einen gibt es schon seit 2015 das Programm

unternehmensWert:Mensch.

In den vier Handlungsfeldern Personalführung und Organisation, Gesundheit, Wissen & Kompetenz sowie Vielfalt lässt sich mit Hilfe von Prozessberatung eine Menge gestalten, was unmittelbare Auswirkung auf die Mitarbeiterbindung und Mitarbeitergewinnung hat.

unternehmensWert:Mensch plus

Seit kurzer Zeit wird das Programm unternehmensWert:Mensch durch das zusätzliche Programm unternehmensWert:Mensch plus ergänzt. Im Kontext der Themen, die dieses Förderprogramm für moderne Personalpolitik bisher bediente, kommt die Perspektive "Digitalisierung" mit dazu. Man kann zur Digitalisierung stehen wir man möchte, ich selbst habe schon zum Fasten in Bezug auf Digitalisierung aufgerufen, Fakt ist, wir kommen in Unternehmen im Jahr 2017 an dem Thema genauso wenig vorbei, wie an dem Druck, der durch Fachkräftemangel auf die Wirtschaft insgesamt ausgeübt wird.

Fakt ist aber auch, die beiden Programme unternehmensWert:Mensch und unternehmensWert:Mensch plus sind hochinnovative Ansätze, um KMU und ihr Personal zu stärken. Leider sind diese Möglichkeiten vielen kleinen Unternehmen unbekannt oder sie scheuen den prognostizierten Verwaltungsaufwand.

Aktuellen Medienerkenntnissen nach, gibt es im Osten eine eklatante Lücke im Bereich Führung in Spitzenpostionen und dem Anteil Ostdeutscher in der so genannten Elite.

Mag sein, dass es so ist und mag auch sein, dass dies Auswirkungen auf aktuelle politische Entwicklungen hat. Eine Sache braucht der Unternehmer aber wie das Wasser zum Leben: Visionen, Ideen und die Motivation diese umzusetzen. Der ostdeutsche Unternehmer hat nach meiner Erfahrung hier einen besonderen Nachholbedarf.

Fazit

Erfahren Sie mehr zum Thema Führung, Fachkräftemangel, Mitarbeiterbindung:

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

Foto-Datenbank: Motive & Bilder für Ihren Erfolg

Bilder transportieren Botschaften, die man in Worten nur schwer fassen kann. Bilder als wesentliches Gestaltungsmittel im Marketing, der Werbung oder allgemein der Kommunikation - hier können Sie Ihren Motiv- und Bilderhunger stillen.

Bilder und Motive für kommunikative Gelegenheiten: Bereichern Sie Ihre Veröffentlichungen im Netz, ob als Blogger, Business-Blogger oder Webseitenbetreiber, Sie finden sicher das passende Motiv. Mehr auch im Shop des A|N|Z-Verlag®, ADRESSAT NAHE ZUKUNFT, Verlag für Entwicklung.

©2001-2017 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672

Projekt agentur einfachpersönlich