Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Deutsche Rechtschreibreform

Potenzial oder Potential?

... warum Sie auf www.sven-lehmann.de und www.streuverluste.de beide Schreibweisen finden
werden ...

Wenn Sie sich vielleicht wundern, warum Sie hier Worte in alter und neuer Schreibweise finden, so liegt das daran, daß beide Formen gebraucht und gesucht werden! Ich möchte auch, daß ältere Menschen mich bei Google finden (oder jüngere Leute mich "googeln" können).

Im Duden steht: "Potenzial" ist die eingedeutschte Schreibweise. Die fremdsprachige Form "Potential" sei die zulässige Nebenform und wenn ich weiterlese, soll ich den § 32, Abschnitt 2 beachten ...

Glück, Ruhe, Entspannung, Coaching, Trance, Hypnose, Leipzig

Ehrlich gesagt ist mir das zu aufwendig. In meinem Kopf sind beide Schreibweisen abgespeichert und haben auch ihren Sinn. So habe ich mich eben dazu entschieden diese Mixtur zuzulassen. Sie werden auch feststellen, daß "das" nicht einheitlich mit Doppel-"s" oder "ß" geschrieben ist. Ich bin der Meinung, es gibt wichtigere Dinge, und konzentriere daher meine Energien auf meine Talente und nicht auf meine Nichtstärken.
Davon profitieren Sie als Kunde mehr als von der Tatsache, ob nun "das" mit Doppel-"s" oder mit "ß" geschrieben ist.

Ein wichtiger Grundsatz in der Persönlichkeitsentwicklung lautet:

Konzentriere dich auf deine Talente und nicht auf deine Schwächen, ich finde das nur konsequent.

Ihr Sven Lehmann

Stichworte:

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

Foto-Datenbank: Motive & Bilder für Ihren Erfolg

Bilder transportieren Botschaften, die man in Worten nur schwer fassen kann. Bilder als wesentliches Gestaltungsmittel im Marketing, der Werbung oder allgemein der Kommunikation - hier können Sie Ihren Motiv- und Bilderhunger stillen.

Bilder und Motive für kommunikative Gelegenheiten: Bereichern Sie Ihre Veröffentlichungen im Netz, ob als Blogger, Business-Blogger oder Webseitenbetreiber, Sie finden sicher das passende Motiv. Mehr auch im Shop des A|N|Z-Verlag®, ADRESSAT NAHE ZUKUNFT, Verlag für Entwicklung.

3 Kommentare bisher

1 Rolf Carpentier schreibt am 9.12.06:

Potenzial oder Potential?

Schreibt man Potentzial wird man doch beiden Schreibweisen gerecht.

Alle Welt spricht von notwendigen Kompromissen. Aber niemand bei Duden scheint diese Fairness gegenüber dem Wort und den Verfechtern der einen oder der anderen Schreibweise walten lassen zu wollen.

Verfechten wir doch Potensial. Damit ist man konkurrenzlos und einsame Spitze.

2 Sven Lehmann schreibt am 9.12.06:

Ich würde sagen: Einfach einmal ausprobieren!

3 Rolf Carpentier schreibt am 10.12.06:

Einverstanden!

Ich hätte gesagt, Sie fangen damit an, es durch Verwendung unter die Leute zu bringen und zu verbreiten, ich verfechte es, wenn man Ihnen der Schreibweise wegen Böse will.

Aber zu spät: siehe Google

Die ersten Beispiele:

"die Okra, die ein sehr destrukives Potensial haben"

"ein hohes Rupt potensial"

"glückwunsch an den Künster, hat sicher noch viel potensial"

"um das Potensial für die Entwicklung des Tourismus"

"können so ihr ganzes Potensial über einen langen Zeitraum ihnen zur Verfügung stellen"

So, und mit dem letzten Zitat ist jetzt auch mein Potensial an Kopiererei der Beispiele erschöpft.

Es hat funktoniert!

Wir freuen uns über Ihre Notizen & Kommentare

Bei der Formatierung hilft Textile2
(HTML-Tags zur Textformatierung erlaubt)

©2001-2016 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672

Projekt agentur einfachpersönlich