Existenz-Gründung: Bloggen

In der Wirtschaft und Weiterbildung (07/08) fand ich eine kleine Randnotiz." Der amerikanische Top-Blogger Jason Kottke hat seinen Job gekündigt, um nur noch vom Tagebuchschreiben im Internet (bloggen) zu leben." Eine interessante Idee!

Nach dem Artikel hat er im Internet um Spenden von seinen ca. 100.000 Lesern gebeten. Ich bin gespannt, wann in Deutschland die ersten Blogger so von sich Reden machen.

Leider ist im Text des Artikels der Name von Kottke falsch geschrieben.

Stichworte:
,

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.