Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Fachkräftemangel bremst Chinas Wirtschaftsentwicklung

Der massive Fachkräftemangel bremst Chinas Wirtschaftsentwicklung. Dem chinesischen Nachwuchs fehle es vor allem an englischen Sprachkenntnissen, der Fähigkeit zu Teamarbeit, dem Wissen um Kundenbedürfnisse außerhalb des Riesenreiches sowie an Kenntnissen sozialer und kultureller Besonderheiten westlicher Industrienationen.

Entgegen den ambitionierten Wachstumszielen bremst sich China in punkto Wirtschaftsentwicklung aufgrund des veralteten Bildungssystems derzeit selbst aus. Der Mangel an qualifiziertem Nachwuchs wird zunehmend zur Gefahr sowohl für die Wirtschaft des Riesenreiches als auch für internationale Investoren. Weniger als zehn Prozent der Universitätsabsolventen seien derzeit in international ausgerichteten Firmen einsetzbar, warnen die Unternehmensberater von McKinsey in einer aktuellen Studie.

Fazit

Eine interessante Entwicklung. Wachstum ist eben doch nicht alles.

Stichworte:

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

©2001-2018 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Datenschutzerklärung Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672