Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Ideen & Einfälle

Griswold zum Thema Idee.

Die einzig sichere Waffe gegen schlechte Einfälle sind gute Einfälle. Whitney Griswold

War der Artikel für Sie wertvoll?
Dann vergeben Sie ein Lesezeichen und teilen es mit anderen Menschen.

Foto-Datenbank: Motive & Bilder für Ihren Erfolg

Bilder transportieren Botschaften, die man in Worten nur schwer fassen kann. Bilder als wesentliches Gestaltungsmittel im Marketing, der Werbung oder allgemein der Kommunikation - hier können Sie Ihren Motiv- und Bilderhunger stillen.

Bilder und Motive für kommunikative Gelegenheiten: Bereichern Sie Ihre Veröffentlichungen im Netz, ob als Blogger, Business-Blogger oder Webseitenbetreiber, Sie finden sicher das passende Motiv. Mehr auch im Shop des A|N|Z-Verlag®, ADRESSAT NAHE ZUKUNFT, Verlag für Entwicklung.

2 Kommentare bisher

1 Rolf Carpentier schreibt am 24.12.06:

Whitney Griswold hat gut reden. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Jeder versucht doch mit der Aeußerung oder Umsetzung seines Einfalls das ihm situativ bestmögliche zu bewirken. Die Qualität des Einfalls zeigt sich meistens leider erst dann, wenn die Weichen gestellt worden sind und die Wirkung oder Wertung von Außenstehenden erfolgt. Resonanz. Feedback. Folgen.
Man könnte schweigen und nichts tun, in der Hoffnung auf andere, vielleicht bessere Einfälle oder Zeitpunkte ... ; da könnte es aber auch schon wieder zu spät sein („wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“).

Ich glaube, jeder hat sein eigene Durchschnittsqualität an Einfällen, die sich zwar durch Information und Schulung verbessern lassen, aber letztendlich doch wieder bei einer (neuen) eigenen, maximal möglichen Durchschnittsqualität enden. Hat garantiert was mit Intelligenz zu tun!

Abhilfe gegen schlechte Einfälle schaffen möglicherweise Kontrolle und Bestätigung der Einfälle, oder weitere Einfälle, jeweils von mehreren Beteiligten (sofern zur Verfügung stehend).

2 Sven Lehmann schreibt am 26.12.06:

Eine einfache Methode könnte auch hilfreich sein: ALLE Ideen auf jeden Fall aufschreiben oder visualisieren ... und mit diesen Ideen weiter "arbeiten". Ich habe bisher keinen Menschen getroffen, der eine wirklich gute Idee durch einen einzigen "Ein-Fall" hatte. Es ist eher eine ganze Reihe von "scheinbar" guten oder schlechten Ideen. Ich verstehe das obige Zitat daher als eine Art Zusammenfassung bzgl. des Prozesses zur Entwicklung von ausgezeichneten Ideen.

©2001-2017 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672

Projekt agentur einfachpersönlich