Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Such-Ergebnisse für: »Beratung«

Bäckerei findet Weg ans Torgauer Tor in Eilenburg

Bäckerei findet Weg ans Torgauer Tor in Eilenburg - regionale Entwicklung ist auch Regionenmarketing! Woran erkenn man, dass sich eine Region, eine Stadt oder ein Land entwickelt? Nun, auch an der Tatsache, dass andere es für gut empfinden, in den entsprechenden Standort zu investieren. So geschehen durch die Bäckerei und Konditorei Schwarze GmbH aus Bennewitz. Seit Anfang August hält die neue Filiale am Torgauer Tor der Muldestadt für ihre Kunden ein umfangreiches Angebot an Brot, Brötchen, Kuchen und anderem Naschwerk vor. Für die Innenstadt von Eilenburg eine Bereicherung, die Kunden und die Kinder der Kunden haben auch schon das angeschlossene Café erobert.

02.08.17 | Bilder, Entwicklung | Weiter »

Prozessberatung - Förderung durch unternehmensWert:Mensch auch in Sachsen

Prozessberatung - die Förderung durch unternehmensWert:Mensch ist auch in Sachsen und Leipzig für KMU möglich. Gerade kleinere Unternehmen zeichnen sich durch eine interessante Dynamik in der Organisation sowie zwischen Mitarbeitern, Führungsebene und Inhaber(n) aus. Im Unternehmensalltag stehen diese nicht immer offensichtlichen Prozesse häufig am Rand der Betrachtung aller Betroffenen oder Mitglieder einer Organisation. Neben knappen zeitlichen Ressourcen spielen häufig auch fehlende Finanzmittel eine Rolle, warum diese Potenziale in kleineren Unternehmen nicht entwickelt, ja manchmal auch gar nicht erkannt werden. Das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch schafft hier für KMU Möglichkeiten eine gezielte Personalarbeit gemeinsam mit einem autorisierten Prozessberater strukturiert anzugehen.

22.10.15 | Beratung | Weiter »

Förderung von Unternehmensberatung für KMU & Veranstaltungstermin

Förderung von Unternehmensberatung für KMU auch in Leipzig oder Eilenburg - ein neues Förderprogramm, unternehmensWert:Mensch unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Personalarbeit. Im Bundesland Sachsen werden Unternehmen von 1 bis 250 Mitarbeiter gefördert. Der grundlegende Ablauf gliedert sich in die kostenfreie Erstberatung in der Erstberatungsstelle, die eigentliche Prozessberatung im Unternehmen und nach geraumer Zeit das Abschlussgespräch in der Erstberatungsstelle. Der Nutzen der Prozessberatung für das Unternehmen und die Mitarbeiter im Unternehmen kann vielfältig sein. Vier Handlungsfelder, lenken den Blick in eine grobe Richtung, der oft genug schon einen ersten Ansatz erkennen lässt, welche Themen die Menschen im Unternehmen bewegen oder als Problem wahrgenommen werden. Wie Ihr Unternehmen und die Mitarbeiter im Unternehmen von unternehmensWert:Mensch profitieren kann, das erfahren Sie unter anderem am 24. September 2015 in Eilenburg, bei der Infoveranstaltung zum Programm.

12.08.15 | Beratung | Weiter »

Rezeptloses Coaching - gerade für Unternehmer

Rezeptloses Coaching, gerade für Unternehmer! Wie sehr ist mein Weg der Weg meines Klienten? Wie sehr ist mein System von Erfahrungen, Erkenntnissen und Lösungen auf das Leben eines anderen Menschen übertragbar? Im extremen Fall: Gar nicht! Und doch findet sich die Meinung über die richtige Lösung, die ich für jemanden haben kann, überaus weit verbreitet. Raum für eine wirklich ganz eigene Entwicklung ist dann nicht mehr vorhanden. Meine Lösung, die vom Coach, ist die richtige! Diese vermeidlich gute Absicht übersieht einen ganz entscheidenden Fakt! Ich kenne als Coach das genaue System meines Klienten überhaupt nicht. Jeder der uns etwas anderes einreden möchte, kann zumindest nicht ernsthaft der davon ausgehen, ein Coach sein zu können. Raus aus der Rezepte-Mühle des Unternehmensalltages.

17.05.13 | Beratung, Coach, Coaching | Weiter »

Es muss alles meine Ordnung haben

Das bekannte Sprichwort: "Es muss alles seine Ordnung haben!" suggeriert, dass es eine allgemein verbindliche Ordnung geben könnte. Wer schon einmal versucht hat, seine Ordnung jemanden anderes zu verordnen, der wird sehr schnell an die Grenzen solcher vermeintlichen Ordnungsprinzipien gelangt sein. Sicher nicht deswegen, weil mein Prinzip falsch ist, sondern weil der andere schlichtweg ein anders hat oder Ordnung anders bewertet.

12.04.13 | Coach, Coaching | Weiter »

Leichtigkeit zurückgewinnen

Bodenhaftung, den Halt nicht verlieren, mit beiden Beinen im Leben stehen oder geerdet sein - sind alles Ausdrücke und Hinweise dafür, einen gewissen Realitätssinn als Mensch entwickelt zu haben. Dagegen ist auch in keiner Weise etwas zu sagen, "aber" nach den Sternen greifen oder hoch hinaus wollen hat natürlich auch seinen Reiz. Ohne die Extreme zu sehr zu bedienen, bleibt bei allem Leben manchmal eines auf der Strecke - Leichtigkeit. Leicht im wahren Sinn des Wortes könnte man körperlich verstehen, also konkret: fühle ich mich rein körperlich schon erst einmal leicht. Die Leichtigkeit leben kann sich auch auf alles beziehen, was uns im Leben so bewegt. Wie aber die Leichtigkeit zurückgewinnen?

03.09.12 | Beratung | Weiter »

Sicher durch die Ideen finden

Es ist immer wieder heilsam, Menschen zu treffen und auch kennenzulernen, die einen noch gar nicht kennen. Das Beste, was einem so passieren kann ist eine herzliche Empfehlung eines Kunden oder Geschäftspartners. In einer solchen Situation gestellte Fragen, was denn nun eigentlich die Kompetenz seines eigenen Tuns oder eben seines Unternehmens sei, schärft den Blick für eine eigenen kritisch würdigende Betrachtung seiner Leistungsfähigkeit. Menschen, die das Leistungsspektrum erleben können wissen genau, was sie so nützlich an einem finden. Fehlt diese Erfahrung ist es kommunikativ eine Herausforderung dem Gegenüber einen Eindruck von dem zu vermitteln, was man denn nun genau macht.

26.06.12 | Beratung, Kommunikation | Weiter »

Förderung von Unternehmensberatungen - ein kurzer Überblick

Förderung von Unternehmensberatungen - ein kurzer Überblick. Grundlegend gibt es für klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) die Möglichkeit Unternehmensberatung durch verschiedene Institutionen fördern zu lassen. Dabei kann man leicht den Überblick verlieren, was denn nun zutreffen könnte für das eigene Unternehmen. Hier eine kleine Hilfestellung, die auch für den Raum Leipzig und Sachsen zutrifft.

20.05.10 | Beratung | Weiter »

Wenn das Ziel Entwicklung ist

Entwicklung als Ziel-Vorstellung zu haben ist eine anstrengende Sache! Denn nicht nur die Tatsache, dass der Alltag seinen Anforderungen an uns stellt, nein die Absicht, sich oder sein Unternehmen zu entwickeln, stellt uns vor eine Menge neuer Herausforderungen. Diese regelmäßig, neben dem Alltagsstress, anzunehmen und dann auch noch gewünschte Entwicklungsziele zu erreichen, ist dann wohl eine der schönsten Erfahrungen in diesem Entwicklungsprozess. Interessant ist es zu beobachten, wie schnell mancher Mensch zu seinen Zielen gelangen will, ohne zu beachten, dass es es sehr wohl auch eine innere Entwicklung geben muss.

01.06.09 | Coaching | Weiter »

Best-Practise nicht als Orientierung für Unternehmen nützlich?

Stellen Sie sich vor, dass der Erfolg eines Unternehmens nicht von seinen Strategien abhängt, sondern nur Zufall ist. Stellen Sie sich weiterhin vor, dass Unternehmen, die sich an Best-Practise-Studien orientieren möchten praktisch keine "Beste Variante" vorfinden, sondern lediglich einen funktionierenden Sonderfall. Stellen Sie sich als Drittes vor, dass viele Berater die notwendige Orientierung an so genannten "Best-Practise-Fällen" als zumindest eine Methode sehen, ebenso zu unternehmerischen Erfolg zu gelangen! Würden Sie dann immer noch nach Best-Practise-Fällen, also besonders funktionierenden Varianten von (nicht nur) unternehmerischem Erfolg, suchen, um sich an ihnen zu orientieren?

24.05.09 | Beratung | Weiter »

Himmelfahrt

Einfach nachgedacht über: Erneuerung ...

20.05.09 | Beratung, Bilder | Weiter »

Redest Du unverständlich, bist Du gefährlich - Gehirn wertet komplizierte Begriffe als gefährlich

Redest Du unverständlich, bist Du gefährlich unser Gehirn wertet komplizierte Begriffe als Gefahr. Produkte und Aktivitäten, die schwierig auszusprechen sind, werden als besonders riskant eingeschätzt. Eine Studie der Universität Michigan will das herausgefunden haben. Nun, da habe ich ja bei dem Wort Beratung gar keine Bedenken! Hingegen ist Consulting schon nicht mehr so einfach auszusprechen. Ganz zu schweigen von mach anderem Fachbegriff der Welt von Coaching und Beratung.

24.02.09 | Beratung | Weiter »

Coaching - wann kann es nützlich sein?

Coaching ist kein "Allheilmittel", so wie es derzeit in vielen kurzlebigen Veröffentlichungen dargestellt wird. Manchmal habe ich den Eindruck, dass immer wieder neue Begrifflichkeiten als "Sau durch das Dorf" geprügelt werden, nur um etwas scheiben zu können oder im Marketing eine gute Aufmerksamkeit zu erlangen. Coaching - wann kann es nützlich sein? Zu welchen Anlässen ist es sinnvoll sich an einen Coach zu wenden? Wann hilft Coaching wirklich weiter?

04.01.09 | Coaching | Weiter »

Sieben Coaching-Phasen

Wie läuft eigentlich ein Coaching ab? Es gibt grundsätzliche Phasen, die während eines Coachings durchlaufen werden. Das heißt nicht, dass es ein absolut starren Ablauf des Coachings gibt, an dem man sich bedingungslos zu halten hätte, aber die sieben Coaching-Phasen dienen der Orientierung und als roter Faden sowohl für den Coach als auch für den Coaching-Klienten.

03.01.09 | Beratung | Weiter »

Leipzig und Sachsen - Coach und Ideen

Coaching in Leipzig und Sachsen - welche Entwicklung wird es für 2009 in diesem Bereich geben? Wird die allerorts beschworene Krisenstimmung Auswirkungen auf den Beratungs- und Coaching-Markt haben? Werden sich Unternehmer mehr oder weniger Rat und Unterstützung von externen Coaches holen? Werden die Menschen, die sich in Bezug auf ihre berufliche Entwicklung coachen lassen hohen Bedarf anmelden? Eine subjektive Einschätzung der Entwicklung des Coaching-Bedarfes in Leipzig sowie der Region Sachsen.

03.01.09 | Coaching | Weiter »

Authentisch sein

Authentisch sein - wann bin ich authentisch? So zu sein, wie ich glaube, dass ich bin. Kann man seinem Selbst eigentlich wirklich nahe kommen? Ganz ich selbst sein - wie mache ich das? Wenn ich ganz ich selbst bin, auch in meinem Verhalten, ist das immer sinnvoll? Wie sehr entwickelt sich für mich im Alltag ungünstiger Stress, wenn ich nicht ganz ich selbst sein kann?

02.01.09 | Erfolgsrezept | Weiter »

Frustrierte Arbeitslose machen sich selbständig?

Existenzgründer aus Frust statt aus Lust? Frustrierte Arbeitslose machen sich selbständig? Natürlich scheint die Selbständigkeit für machen Arbeitslosen ein Weg zu sein, aber dass sich in Deutschland viele Firmengründer aus der Hauptmotivation "Frust" erfolgreich selbständig machen, das glaube ich nicht.

24.09.08 | Gerade gelesen | Weiter »

Erfolgskonzept Schuldenmaximierung?

Langsam scheint es unglaublich und unwirklich was sich da auf dem so genannten Finanzmarkt der Welt abspielt. Unfähige und ignorante Führungskräfte des vormals so elitären Bankensektors produzieren reihen- und massenweise Monumente ihrer Unfähigkeit. Kombiniert mit der Ohnmacht der eigenen Branche und einem scheinbar zum Stil erkorenen Vogelstrauß-Verhaltens der Agierenden ist diese Kriese offensichtlich nicht in den Griff zu bekommen. Einzig "positiver" Aspekt: Es scheint ein neues (altes) Erfolgskonzept zu beleben: Schuldenmaximierung - häufe nur genügen hohe Berge an Schulden an, dann kannst Du damit auch Erfolg haben?!

19.09.08 | Ansichten | Weiter »

Hilfe! Habe ich Beratung nötig?

Entwicklungsprojekte im Unternehmen oder auch ganz persönliche Ziele, die nicht dringend sind schiebt man gern ein etwas vor sich her. Dabei ist oft nicht klar, wie genau einem Beratung in diesem speziellen Fall helfen könnten. Das Angebot von Beratungsleistungen ist unübersichtlich und vielfältig. Eine kleine Checkliste, die ich mit etwas Schmunzeln "Hilfe! Habe ich Beratung nötig?" überschrieben habe, könnte da Abhilfe schaffen.

09.06.08 | Beratung | Weiter »

©2001- Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672