Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Such-Ergebnisse für: »Menschen«

Entspannung oder was des Menschen Paradies

Zu Zeiten in den Zecken und mach anders in der Natur die eine oder andere Schlagzeile macht, kann man dieses Gedicht von Morgenstern sicher richtig einordnen. Der Hinweis auf den nervösen Menschen hingegen dürfe mehr als aktuell sein. Wenngleich heute wahrscheinlich viel mehr Stress den vielen guten Methoden zur Entspannung gegenübersteht, ist doch der Kontakt zur Natur eine sehr nachhaltige Entspannungstechnik.

10.03.14 | Bilder, Entspannung | Weiter »

Blick aus mehr als 18 Milliarden Kilometern Entfernung

Blick aus mehr als 18 Milliarden Kilometern Entfernung. Welchen gedachten Perspektivwechsel kann ich vornehmen? Wie weit kann ich mich von mir selbst weg denken? Es gibt den einen oder anderen Menschen, der sich schon mal in die nächste nahe gelegene Galaxie und schaut sich dort einmal ein wenig um. Ein anderer hat schon Schwierigkeiten sich vorzustellen, dass es da wirklich einen Mond gibt, der so nahe der Erde ist. Für eine einfache Übung in diesem Zusammenhang kann uns die Raumsonde "Voyager 1" dienen.

28.06.13 | Ansichten | Weiter »

Wie viele Menschen auf der Welt?

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, wie viele Menschen gerade jetzt auf der Welt leben, die Stiftung Weltbevölkerung hat dazu eine "Uhr" entwickelt. So bekommen Sie auch die Geburten in Leipzig oder Eilenburg mit, aber eben auch weltweit.

01.03.13 | Entwicklung | Weiter »

Gottesglaube spiegelt sich im Gehirn wider

Gottesglaube spiegelt sich im Gehirn wider. Gläubige Menschen besitzen eine Beziehung zu Gott, die derjenigen zu einem realen Menschen stark ähnelt. Zu diesem Schluss kommt der dänische Neuropsychologe Uffe Schjødt von der Universität Aarhus. Er beobachtete bei 20 gläubigen Christen, was sich während des persönlichen Gebets im Gehirn abspielt. Die dabei stattfindende Begegnung sei keineswegs mystisch, sondern real, so der dänische Forscher im Wissenschaftsmagazin New Scientist. Die Ergebnisse seien ein Beweis dafür, dass betende Menschen glauben, zu jemandem Realen zu sprechen, was sowohl für Atheisten als auch für Christen eine gute Botschaft sei.

13.04.09 | Coaching | Weiter »

Wirtschaftskrise beflügelt Sex- und Liebesleben!

Die Wirtschaftskrise beflügelt das Sex- und Liebesleben! Also das ist doch mal eine tolle Nachricht. Also ist die Wirtschaftskrise gut, den Geburtenrückgang zu stoppen, wenn das kein toller Nebeneffekt ist! Sex ist laut einer Umfrage Zitat "die populärste Low-Cost-Aktivität"! Na, wenn das mal nicht motivierend ist, sich in den x.-Frühling zu stürzen. Nur auf eines sollte man unbedingt dabei achten: Liebe ist aus meiner Sicht einfach kaum mit einer Kreditkarte zu bezahlen!

22.02.09 | Ansichten | Weiter »

Es ist wirklich Winter in Eilenburg

Winter ist die Zeit für mache Menschen Urlaub im Warmen zu machen. Die letzten Winter waren in unseren Breiten ja doch eher vorgezogene Frühlingsveranstaltungen. Nicht so in diesem Jahr. Richtig viel Schnee und so kalt, wie ich es als Kind noch kenne, das ist mal wieder richtig schönes Wetter. Alle Sonnen- und Wärmeanbeter werden es mir hoffentlich nicht gleich übel nehmen. Aber wie es im Coaching auch der Fall ist, der Winter zeigt uns die Natur von einem ganz anderen Blickwinkel.

10.01.09 | Coaching | Weiter »

Zwei Sorten von Geld

Rousseau beschreibt die zwei grundlegenden Sorten von Geld. Zitat zum Thema Geld.

25.09.08 | Zitate | Weiter »

Netzwerk und ich entwickle Unternehmen

Ich habe ja schon so Einiges über Netzwerke, deren Nutzen oder auch deren Unsinn geschrieben. Auch die Tatsache, dass darüber offensichtlich einige Zeitgenossen nur den Umsatz im Sinn haben, ist mir nicht neu. Aber bei mancher Aktion via Xing & Co. bleibt selbst mir die Luft weg. So geschehen vor einigen Tagen bei mir im Büro. Meine Sekretärin gibt mir die Liste der Rückrufbitten, ein Kontakt via einem bekannten Netzwerkanbieter ist dabei.

23.09.08 | Coaching | Weiter »

Wahrnehmung und Menschen

Zitat von W. Blake zum Thema Wahrnehmung und Menschen.

27.08.08 | Zitate | Weiter »

Kunden im Laden beeinflussen

Nun, als ob wir es nicht schon immer gewusst haben, aber eine ganze Reihe von Kunden lassen sich im Laden oder beim Einkaufen sehr beeinflussen. Immerhin 40 Prozent der Menschen treffen Kaufentscheidung tatsächlich erst vor Ort oder lassen sich sogar umstimmen.

29.07.08 | Beratung | Weiter »

Bewusst leben - was bedeutet das genau?

Immer wieder taucht ein Formulierung, wahrscheinlich mehr ein Wunsch, im Alltag auf: bewusst leben. Was bedeutet das eigentlich? Sind wir uns nicht immer bewusst? Was heißt das genau, ich will bewusst leben? In manchen Gesprächen über dieses Thema tauchen dann sehr bewusst lebende Menschen auf, die natürlich aus ihrer Sicht sich dem Leben bewusst hingeben, das ist dann auch bitte schön die allgemein gültige Art und Weise, wie man bewusst zu leben hat. Auf den Hinweis, dass wohl - fast - jeder ein bewusstes Leben führt und sich daraus unterschiedliche Lebensentwürfe ergeben können, kommt dann meinst kein substanzieller Beitrag zum Gespräch mehr. Bewusst leben - was kann das alles bedeuten?

21.07.08 | Entwicklung | Weiter »

Virtuelle Therapie?!

Welche Möglichkeiten virtuelle Welten haben können, zeit ein aktuelles Experiment aus Amerika, Therapie und Therapieunterstützung via Second Life® für Suchtabhängige.

23.06.08 | Beratung | Weiter »

Klickfreundschaften?!

Wann ist eine, wie auch immer geartete, Beziehung Freundschaft zu nennen? Kann man mit Freundschaften Geld verdienen? Wenn ich den Heilsbringern von den tollen Seiten des sozialen "Netzwerkens" glauben schenke, dann will man mir doch allen Ernstes weismachen, dass man sich Freundschaften erklicken kann. Als Kind fragte man noch unumwunden: willst du mein Freund sein? Heute scheinen mir die sozialen Netzwerk-Seiten im Internet ähnliche infantile Fragen oder besser Klickanfragen zu favorisieren. Klick-Freundschaften - mit einem Klick bist Du mein Freund!?

02.06.08 | Entwicklung | Weiter »

Weltnichtrauchertag am 31. Mai

Was macht man denn zum Weltnichtrauchertag? Klärt man rauchende Zeitgenossen über den Mangel an Disziplin auf, dem sie permanent zum Opfer fallen oder verkehrt man nur in Restaurants, die definitiv rauchfrei sind? Vielleicht trinkt man auch einfach nur eine gute Tasse Tee und freut sich über die Steuereinnahmen für unseren Staat. Wie auch immer am Samstag ist, wie jedes Jahr zum 31. Mai, Weltnichtrauchertag!

30.05.08 | Ansichten | Weiter »

Google schätzt die Herausforderung

Google schätzt ganz offensichtlich die Herausforderung ...

29.05.08 | Web 2.0 / 3.0 | Weiter »

Begrüßungsformel: Alles klar bei Dir?

Es scheint sich eine Unsitte breit zu machen! Der gute alte Wunsch: "Guten Tag!" oder das vertrautere "Hallo, wie geht es Dir?" scheint ausgedient zu haben. Immer mehr Menschen begegnen mir, die scheinbar nur dem visuellen Wahrnehmungskanal trauen. Diese tolle Begrüßungsformel: "Alles klar bei Dir?" ist der Gipfel der Unpersönlichkeit!

09.05.08 | Ansichten | Weiter »

Gesundheitsförderung zahlt sich aus

Die betriebliche Gesundheitsförderung von Mitarbeitern und Präventivmaßnahmen zur Krankheitsabwehr zahlen sich für Unternehmen aus. Aber: Wie die Initiative für Gesundheit und Arbeit - IGA aufzeigt, greifen viele Unternehmer jedoch auf falsche und veraltete Methoden zurück. Zum einen ließe sich bei solchen Maßnahmen eine positive Wirkung nur schwer nachweisen, zum anderen entsprächen sie nicht den aktuellen wissenschaftlichen Standards und würden entsprechend erfolglos bleiben.

04.05.08 | Beratung | Weiter »

Xing heiraten oder was?

Heiraten - ein Leben lang binden? Für viele Menschen ein Traum und für viele auch ein Alptraum. Bei der Wahl, welcher Kontaktplattform (Social Network) angehören möchte, scheint eine ähnlich hohe Erwartungshaltung zu existieren. Zumindest will das eine große Wirtschaftsprüfungsgesellschaft herausgefunden haben - Xing heiraten oder was?

17.04.08 | Netzwerk | Weiter »

Joggst Du noch oder denkst Du schon?

Was ist mit dem Traum der ewigen Jugend? Wird er geboren in den "stählernen" Fitness-Studios oder auf den langen Asphalt-Wegen dieser Welt? Joggst Du noch oder denkst Du schon? Kann man der Jugend entgegen joggen?

05.04.08 | Beratung | Weiter »

©2001- Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672