Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach

entwickeln - zielen - umsetzen
Sven Lehmann

Supervision in der Wirtschaft

Ein in letzter Zeit immer wichtiger gewordenes Projekt für mich ist die Umsetzung von Supervisions-Prozessen. In ganz unterschiedlichen Zusammenhängen setzte ich diese Beratungsform ein.

Seit geraumer Zeit ist das Thema Supervision in der Wirtschaft und der Alten- und Krankenpflege immer mehr in meinen Fokus. In der Pflege ist diese Beratungsform hinreichend bekannt und wird auch hier und da eingesetzt. Die Ergebnisse, die ich in Teamsupervisionen in diesem Bereich erzielen konnte, waren für alle Beteiligten erstaunlich und erfreulich zugleich.

Leider ist der Nutzen, den diese Beratungsform mit sich bringt zu wenig in der Wirtschaft bekannt. Supervision kann auch hier den Blickwinkel der Teammitglieder erweitern und vor allem in Konfliktsituationen, in denen die Gründe für den Konflikt vorwiegend unbewußt sind, helfen.

Es ist für mich immer wieder bewegend, welche positive Veränderungen Menschen machen können, wenn sie offen über ihre Gefühle sprechen können.

Supervision von Coaches

In letzter Zeit wird sehr viel darüber gesprochen, welche Ausbildungsinhalte und -qualitäten eine gute Coachausbildung sichern. Das ist zweifelsohne ein wichtiges zukunftsorientiertes Thema. Es gibt aber bereits schon eine große Zahl von aktiven Coaches in Deutschland. Ein Frage, die bisher nicht in den Fokus der Kollegen getreten ist: Wie sichert man die gute Qualität der Arbeit als Coach ab. Supervision ist da noch kein Thema.

Hier ist Supervision auf jeden Fall eine nützliche Beratungsform für Coaches.

Lesen Sie dazu auch:

©2001-2017 Sven Lehmann - Unternehmer, Berater, Coach - Kontakt & Impressum
Beratung, Unternehmensberatung, Personalberatung, Coaching in Leipzig u. Sachsen
Telefon: 03423-603406, Telefax: 03423-604672

Projekt agentur einfachpersönlich