Wahrnehmung und Klarheit

Franz Liszt zum Thema Wahrnehmung und Klarheit.

Franz Liszt zum Thema Wahrnehmung und Klarheit.

Wenn auch anzunehmen ist, alles sei bereits gesagt, so darf man doch keinesfalls folgern, dass auch alles gehört und verstanden ist. Franz Liszt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*