Bildschirm-Meditation Sommersonnenwende

Heute um 00.34 Uhr MESZ war Sommersonnenwende. Ein würdiger Anlass für Innehalten, Naturbeobachtung oder einfach ein Zeitpunkt, um eine angemessene Feier mitten in der Woche zu begehen. Die einen tanzen um ein Lagerfeuer unter freiem Himmel, andere zünden eine Kerze an, man trifft sich mit Gleichgesinnten und begrüßt den Sommer mit seinem Reichtum und der Aussicht auf Wachstum, Wärme und laue Nächte. Coaching und Bildschirm-Meditation Sommersonnenwende und andere freuen sich auch schon wieder auf den Winter.

weiter »


Eilenburg – Feuerwerk zum Stadtfest 2016

Eilenburg – Feuerwerk zum Stadtfest 2016. Der erste Abend zum 21. Stadtfest der großen Kreisstadt Eilenburg wurde wieder mit einem tollen Höhenfeuerwerk eingeleitet. Hier einige Eindrücke vom Blick auf die Stadt und die Burg.

weiter »


Bildschirm-Meditation Fülle im Frühling

Bildschirm-Meditation Fülle im Frühling. Der Wechsel der Jahreszeiten ist Beginn und Ende je nachdem, von welcher Perspektive man schaut. Der Frühling strotzt vor Fülle, Neubeginn, Kraft, Farben, Wärme und Licht, ein herrlicher Genuss. Üppigsten Blütenpracht kann man von der Magnolie erwarten, wenn es das Wetter zulässt. Wer Glück erlebt gerade dieser Tage die Blüte der Großen Magnolie im Eilenburger Zentrum.

weiter »


Coaching Fasten 9 – Der Optimierungswahn

Coaching Fasten 9 – Der Optimierungswahn. Die Fastenzeit geht nächste Woche zu Ende, eine gute Gelegenheit, den diesjährigen Artikel zum Thema des „Loslassens“ vom Optimierungswahn zur Diskussion zu stellen. Alles möge schneller und perfekter gehen. Optimierungswahn nenne ich das. Das perfekte Training um den Bauch in den Griff zu bekommen, die perfekte Beratung oder das genau richtige Coaching. Bloß nicht zu viel Zeit mit Ineffizienz vergeuden. Achtsamkeit wider dem Optimierungswahn. Lebe deinen perfekten Tag, unter dem geht NICHTS.>

weiter »


Regionenmarketing – Geschichten & Bilder begeistern

Was man sich so alles erzählt – alte Geschichten bei so manchem Jubiläum und uralte Geschichten in Form von Sagen, Mythen oder Märchen. Kobolde, Zwerge, Zauberer, Riesen, Feen, Drachen und andere Fabelwesen wirken seit Urzeiten in Wäldern, Feldern, Bergen, Höhlen oder Städten. Eigentlich sollte doch der aufgeklärte Verstand unserer heutigen Zeit derartiges mit einem Lächeln abtun und doch fesseln uns diese Berichte und Geschichten auch und vielleicht gerade in unserer modernen Zeit. Regionenmarketing wie Geschichten & Bilder begeistern, eine kleine Linksammlung zum Thema.

weiter »


Coaching, Überraschung, Nikolaus

Coaching hat mit der Bereitschaft für und dem tatsächlichen Einlassen auf neue Perspektiven zu tun. Wozu sonst, geht ein Klient zu einem Coach? In gewisser Weise geht es also auch um Überraschungen. Neue Blicke auf sich selbst, sein Verhalten oder das Bild, was ein Mensch von sich hat, können ganz erhebliche Überraschungen hervorbringen. Ob diese Überraschungen immer als positiv empfunden werden ist nicht garantiert. Schließlich kann der Nikolaus auch keine Süßigkeiten sondern eine Rute im Schuh hinterlassen.

weiter »


Prozessberatung – Förderung durch unternehmensWert:Mensch auch in Sachsen

Prozessberatung – die Förderung durch unternehmensWert:Mensch ist auch in Sachsen und Leipzig für KMU möglich. Gerade kleinere Unternehmen zeichnen sich durch eine interessante Dynamik in der Organisation sowie zwischen Mitarbeitern, Führungsebene und Inhaber(n) aus. Im Unternehmensalltag stehen diese nicht immer offensichtlichen Prozesse häufig am Rand der Betrachtung aller Betroffenen oder Mitglieder einer Organisation. Neben knappen zeitlichen Ressourcen spielen häufig auch fehlende Finanzmittel eine Rolle, warum diese Potenziale in kleineren Unternehmen nicht entwickelt, ja manchmal auch gar nicht erkannt werden. Das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch schafft hier für KMU Möglichkeiten eine gezielte Personalarbeit gemeinsam mit einem autorisierten Prozessberater strukturiert anzugehen.

weiter »


Coaching romantisch und in Blau

Welchen Bezug habe ich selbst zu meiner Geschichte oder der Geschichte meiner Familie, meines Unternehmens oder des Ortes an dem ich lebe? Immer wieder gibt es Hinweise dazu, dass die Romantik im Alltag von Digitalisierung, Burnout oder Sinnverlust zu etwas Kitschigem oder zumindest Verklärtem verkommt. Hier und da hört man, dass die Zeit der Romantiker eben eine vergangene, lange vergangene Zeit der Malerei oder der Literatur sei. Wenn man heute von sich behauptet ein Romantiker zu sein, bezieht sich das nicht selten auf häusliche Gemütlichkeit im Kerzenschein oder anderer scheinbar nicht mehr zeitgemäßer Allüren. Hier einmal der genaue Gegensatz – Coaching ganz romantisch und in Blau.

weiter »


Blaue Stunde am Hafen – Romantik pur in Ueckermünde

Ist der Romantiker aus der Mode gekommen? Man könnte in der heutigen schnelllebigen Zeit fast auf die Idee kommen. Wenn ich des Abends an einem Hafen, so wie hier im Hafen des Seebades Ueckermünde, mein Stativ in Position bringe, dann schauen vereinzelt Angler und Freizeitkapitäne meinem Treiben zu. Dabei spielt sich eines der schönsten regelmäßigen Naturschauspiele vor ihren Augen ab. Die so genannte Blaue Stunde ist eine Zeit nach Sonnenuntergang, in der das Sonnenlicht durch die Atmosphäre so gestreut wird, dass eine unvergleichlich blaue Färbung des Restlichtes das Ergebnis ist. Immer wieder eine Fotostunde wert – Blaue Stunde am Hafen, das ist Romantik pur.

weiter »


Förderung von Unternehmensberatung für KMU & Veranstaltungstermin

Förderung von Unternehmensberatung für KMU auch in Leipzig oder Eilenburg – ein neues Förderprogramm, unternehmensWert:Mensch unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen bei der Personalarbeit. Im Bundesland Sachsen werden Unternehmen von 1 bis 250 Mitarbeiter gefördert. Der grundlegende Ablauf gliedert sich in die kostenfreie Erstberatung in der Erstberatungsstelle, die eigentliche Prozessberatung im Unternehmen und nach geraumer Zeit das Abschlussgespräch in der Erstberatungsstelle. Der Nutzen der Prozessberatung für das Unternehmen und die Mitarbeiter im Unternehmen kann vielfältig sein. Vier Handlungsfelder, lenken den Blick in eine grobe Richtung, der oft genug schon einen ersten Ansatz erkennen lässt, welche Themen die Menschen im Unternehmen bewegen oder als Problem wahrgenommen werden. Wie Ihr Unternehmen und die Mitarbeiter im Unternehmen von unternehmensWert:Mensch profitieren kann, das erfahren Sie unter anderem am 24. September 2015 in Eilenburg, bei der Infoveranstaltung zum Programm.

weiter »


©2001-2024 - Sven Lehmann - Dr.-Külz-Ring 15 - D-04838 Eilenburg   Autor - Berater - Coach - Supervisor - Unternehmer - Kontakt - Impressum - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich